Rückblick auf den letzten Spielplatztreff

Am 01.09.20 erfuhren wir, dass die zahlenmäßigen Beschränkungen für die Ottendorfer Spielplätze aufgehoben wurden. Daher konnten wir bereits am 02.09. unseren geplanten Treff von den Röderwiesen auf den Spielplatz verlegen. Darüber sind wir sehr dankbar.

Nach Einsatz des großen Schwungtuchs konnten wir singen, ein spannendes Handpuppenstück mit Rini, Hansi und dem Frosch erleben. Anschließend haben wir von Andreas vom schmalen und vom breiten Weg gehört und davon, dass Jesus Christus der Weg zu unserem himmlischen Vater ist. Zum Abschluss wurde noch ein Wegweiser zum Mitnehmen gebastelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.